Wohnbaugenossenschaft Daheim Bleiben eG

Diese Wohnbaugenossenschaft wurde im Juni 2021 von 31 Gründungsmitgliedern gegründet. Sie hat das Ziel, seniorengerechten Wohnraum in Harpolingen zu schaffen. 
Somit wird unseren älteren Mitbürgern ermöglicht, im vertrauten Umfeld im Dorf zu bleiben, auch wenn das eigene Haus sanierungsbedürftig oder zu groß geworden ist.

Nach fast zweijähriger Vorplanung wird dazu nahe der Harpolinger Dorfmitte das Bauprojekt "Alte Murger Str 2" umgesetzt. Dadurch werden 13 neue Wohneinheiten unterschiedlicher Größe geschaffen - 11 davon komplett barrierefrei. 

 

Lesen Sie hier weiter:

- über die Ziele der Genossenschaft "Daheim Bleiben eG" und ihre Gründung

- über die Vorteile genossenschaftlichen Wohnens

- über selbstbestimmtes Seniorenwohnen in Harpolingen

- über das Wohnungsangebot und die Konditionen

- über den aktuellen Stand des Bauprojektes

- Hier finden Sie alle Informationsmaterialien der öffentlichen Informationsveranstaltungen vom 22.8.2020 und vom 23.7.2021

 

 

 

Wohnbaugenossenschaft  Daheim Bleiben eG                      
Mitglied im Prüfungsverband der kleinen und mittleren Genossenschaften PkmG e.V.
Amtsgericht Freiburg GnR 700144 
Vorstand: Harald Drews und Dr. Christine Oechslein     
Aufsichtsratsvorsitzender: Klaus-Werner Kroll               

vorstand@daheim-bleiben.org                         
www.daheim-bleiben.org
IBAN: DE06 4306 0967 1238 3580 00                   
BIC: GENODEM1GLS